Logo Smeg

Prämierte Flexibilität: Die kompakten Smeg Einbaugeräte der Linie Dolce Stil Novo

Bitte benutzen Sie diese Funktion nur um die ausgewählte (Produkt-)Seite mit Freunden zu teilen. Aus Datenschutzgründen wird keine Kontaktadresse übermittelt.

Für allgemeine Informationen oder besondere Anfragen wenden Sie sich bitte über Kontakt (oben rechts) an uns. Vielen Dank!

Dolce Stil Novo steht für Küchengeräte mit zeitloser Eleganz, die gekonnt Hell-Dunkel-Kontraste mit schwarzem Glas, Edelstahl und Kupfer in Szene setzen.

13/09/2017

Der Wein-Klimaschrank von Smeg im 45 cm Einbaumaß wurde jetzt mit einem der begehrten iF Design Awards ausgezeichnet. Zur gleichen Designlinie Dolce Stil Novo gehören auch ein kompakter Dampf- und Mikrowellenbackofen sowie ein Kaffeevollautomat. Dolce Stil Novo steht für Küchengeräte mit zeitloser Eleganz, die gekonnt Hell-Dunkel-Kontraste mit schwarzem Glas, Edelstahl und Kupfer in Szene setzen.

München, August 17 – Einer der begehrten iF Design Awards geht in diesem Jahr an den nur 45 cm hohen Smeg Wein-Klimaschrank. Dieses kompakte Einbaugerät aus der Designlinie Dolce Stil Novo kombiniert, typisch Smeg, ausgewogene Gestaltung mit durchdachter Funktion. Die Geräte dieser Serie verleihen einer Küche eine ganz innovative und unverwechselbare Ästhetik. Typisch „Made in Italy“ spielt Smeg hier auf besonders raffinierte Weise mit poliertem Schwarzglas und Lichteffekten aus Kupfer oder Edelstahl.
Neben dem Wein-Klimaschrank hat der italienische Spezialist für Einbaugeräte auch Kaffeevollautomaten sowie Mikrowellen- und Dampfbacköfen in eleganter Höhe von 45 cm im Programm. Geschickt mit praktischen Schubladenlösungen ergänzt, harmonieren „die Kompakten“ von Smeg zudem mit Standardgeräten im klassischen Einbaugerätemaß von 60 mal 60 cm.

 

Moderne Technik in kompakter Form
In einem Wein-Klimaschrank Dolce Stil Novo präsentieren Liebhaber ihre edlen Tropfen professionell und stilgerecht. Vor schädlichem UV-Licht gut geschützt, werden die bis zu 18 Flaschen hinter einer dunklen Glasscheibe dezent beleuchtet. Bei konstanten 5 bis 20 Grad sorgt das Gerät für die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Und in der zusätzlichen Sommelierschublade hat der Weinkenner alle nötigen Utensilien in hochwertiger Ausführung stets zur Hand.

 

Der Dampfbackofen mit Wärmeschublade wärmt oder gart Speisen bei Temperaturen von 30 bis 250 Grad. Besonders Braten bekommen eine rösche Kruste und bleiben innen saftig. Das mehrmalige Übergießen mit Wasser ist nicht mehr nötig. Auch Brot wird außen wunderbar goldbraun und knusprig, wie vom Bäcker. 

 

Der Mikrowellenbackofen mit Grill- und Heißluftfunktion ist ein echtes Multitalent: Mit einer Mikrowellenleistung von 1.000 Watt ist er nicht nur ideal für das schnelle Erwärmen und Garen von kleineren Speisenmengen. Gerichte lassen sich darin auch warmhalten, übergrillen, braten oder backen __MCE_ITEM__- wahlweise mit Infrarotgrill, Heißluft, Umluft, Ober- und Unterhitze. Gerade Hobbyköche, die gerne Gäste bewirten, schätzen das Kombigerät als weiteren Backofen. Es kann ebenfalls mit einer Wärmeschublade von 45 cm auf 60 cm Höhe erweitert werden.

 

Die Einbau-Kaffeevollautomaten vergrößern die verfügbare Arbeitsfläche und sorgen optisch für eine klare Linie. Besonders praktisch: Morgens, gleich nach dem Aufstehen, ist die Kaffeemaschine schon für die erste Tasse Cappuccino oder Espresso bereit. Denn über das LCD-Displays lässt sich die Einschaltzeit frei programmieren.

 

Die kompakten Einbaugeräte von Smeg bieten somit fast unendliche Kombinationsmöglichkeiten, individuell für jede Küche.

Smeg produziert hochwertige Hausgeräte für den privaten und gewerblichen Bedarf. In Zusammenarbeit mit namhaften Architekten und Designern entstehen klassisch-elegante Produkte für Küche und Haushalt, die Design und Funktion vereinen – mit einem ganz individuellen Erkennungswert. Für professionelle Anwender in der Gastronomie bietet der Geschäftsbereich Smeg Foodservice technisch innovative Küchengeräte mit hoher Ergonomie. Die Sparte Smeg Instruments sorgt mit ihren Medizintechnik-Produkten für zuverlässige Praxishygiene. Alle Produkte werden im unternehmenseigenen Entwicklungscenter entwickelt, gefertigt wird hauptsächlich an drei Standorten in Italien. Das 1948 gegründete Familienunternehmen aus Norditalien beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter. Es wird in dritter Generation von der Familie Bertazzoni geführt. Smeg ist weltweit mit über 18 Niederlassungen vertreten.

Vollständige Pressemitteilung lesen (PDF)

Pressekontakt:

SMEG Deutschland GmbH
Erika-Mann-Str. 57
80636 München
Tel. +49 89 92 33 48 – 0
www.smeg.de


Cindy Böhm
Presse-Referentin
+49 89 24 41 85 12
cindy.boehm@boehm-projects.de