Logo Smeg

Smeg zaubert mit Hausgeräten im „Dolce Stil Novo“ Glanzlichter in die elegante Küche

Bitte benutzen Sie diese Funktion nur um die ausgewählte (Produkt-)Seite mit Freunden zu teilen. Aus Datenschutzgründen wird keine Kontaktadresse übermittelt.

Für allgemeine Informationen oder besondere Anfragen wenden Sie sich bitte über Kontakt (oben rechts) an uns. Vielen Dank!

Hell-Dunkel-Kontraste prägen die Smeg Hausgeräte der Produktlinie Dolce Stil Novo.

13/09/2017

Hell-Dunkel-Kontraste prägen die Smeg Hausgeräte der Produktlinie Dolce Stil Novo. Dieses zeitlos elegante Design vereint die luxuriösen Materialien schwarzes Glas, Kupfer und Edelstahl mit modernster Küchentechnik.

München, Februar 17 – Wenn Architekten Küchengeräte entwerfen, entstehen Stilikonen wie die Produktlinie Dolce Stil Novo von Smeg. Das Familienunternehmen Smeg inszeniert hier gekonnt poliertes Schwarzglas in einem Spiel aus Hell und Dunkel mit edlen Materialien, Farb- und Lichtelementen. Kupfer und Edelstahl bereichern das minimalistische Design. So zaubert Smeg Luxus, Wärme und Behaglichkeit in die elegante Küche. Mit dieser innovativen Ästhetik setzt der Hausgerätehersteller erneut Maßstäbe in Sachen moder Form und Funktionalität “made in Italy”.

Ein ganz neuer Stil

Die Dolce Stil Novo Geräte von Smeg verbinden geschmackvollen Luxus mit Vielseitigkeit. Sie passen sich dank ihrer klaren Linienführung harmonisch in eine moderne Küche ein. Gleichzeitig machen unverwechselbare Elemente jedes Gerät zum Blickfang. Bei den Gaskochfeldern zum Beispiel verwandeln sich die Topfträger in Blätter oder Obst, Vögel oder Schmetterlinge. Der kompromisslose Weg des Herstellers zu langlebigem, zeitlosem Design zeigt sich auch in den Materialien: So ist das schwarze Glas durchgefärbt und nicht lackiert. Die Griffe in einer Dolce Stil Novo Küche sind sensorisch gesteuert und versenkbar. Farbige Touch-Klartextdisplays machen die Bedienung leicht und intuitiv.

Zu den besonderen Highlights der Reihe Dolce Stil Novo zählen Einbau-Kaffeevollautomaten, Weinklimaschränke und multifunktionale Wärmeschubladen. Natürlich hat Smeg auch kompakte Mikrowellenbacköfen, Dampfgarer sowie Kochfelder für Induktion, Gas und modulare Domino-Kochfelder im Programm. Zu den technologischen Neuerungen gehören hier unter anderem die hocheffizienten "Blade Flame"-Flachstrahlbrenner. Optisch ansprechende Dunstabzugshauben und versenkbare Muldenlüfter runden das edle Küchenambiente ab.  

Smeg produziert hochwertige Hausgeräte für den privaten und gewerblichen Bedarf. In Zusammenarbeit mit namhaften Architekten und Designern entstehen klassisch-elegante Produkte für Küche und Haushalt, die Design und Funktion vereinen – mit einem ganz individuellen Erkennungswert. Für professionelle Anwender in der Gastronomie bietet der Geschäftsbereich Smeg Foodservice technisch innovative Küchengeräte mit hoher Ergonomie. Die Sparte Smeg Instruments sorgt mit ihren Medizintechnik-Produkten für zuverlässige Praxishygiene. Alle Produkte werden im unternehmenseigenen Projektstudio entwickelt. Das 1948 gegründete Familienunternehmen aus Norditalien beschäftigt rund 2000 Mitarbeiter. Es wird in dritter Generation von der Familie Bertazzoni geführt. Smeg ist weltweit mit über 18 Niederlassungen vertreten, gefertigt wird an drei Standorten in Italien.

Sortiment:

  • Einbau-Backöfen
  • Kompakte Mikrowellenbacköfen
  • Dampfgarer
  • Wärmeschublade
  • Kochfelder für Gas und Induktion (in Weiß und Schwarz)
  • modulare Domino-Kochfelder
  • Einbau-Kaffeevollautomaten
  • Weinklimaschrank
  • Hauben
  • versenkbare Muldenlüfter 

Vollständige Pressemitteilung lesen (PDF)

Pressekontakt:

SMEG Deutschland GmbH
Erika-Mann-Str. 57
80636 München
Tel. +49 89 92 33 48 – 0
www.smeg.de


Cindy Böhm
Presse-Referentin
+49 89 24 41 85 12
cindy.boehm@boehm-projects.de