Logo Smeg

GOOD DESIGN AWARD 2015 FÜR SMEG

Bereits zum fünften Mal wurden Produkte von Smeg mit Good Design Awards ausgezeichnet, dieses Mal gleich für fünf Geräte.

28/12/2015

Der Dezember ist die Zeit der offiziellen Anerkennung für Unternehmen, die in der Welt des Designs tätig sind; denn unter diesen verleiht eine Expertenjury - bestehend aus Experten des European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies und des Chicago Athenaeum Museum - Museum of Architecture and Design - die Good Design Awards.

Bereits zum fünften Mal konnte sich Smeg gegen eine große Anzahl internationaler Teilnehmer durchsetzen und gleich 5 Auszeichnungen gewinnen. Prämiert wurden der 45 cm Backofen aus der Designlinie Linea, das 110 cm Kochzentrum und der 60 cm Einbaubackofen der Designlinie Victoria, sowie Wasserkocher mit variablen Temperaturen und Standmixer aus der kleinen Hausgeräte-Kollektion im Retro-Stil, die aus der Zusammenarbeit mit Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiaroti vom studio deepdesign© entstanden sind.

Nach den 5 Good Design Awards im Jahr 2014 hat Smeg weitere, internationale Auszeichungen erhalten: u.a. den iF Design Award für Küchenmaschine und Toaster aus der 50er Jahre Kollektion sowie nochmals für die Toaster den Red Dot Design Award. All diese Preise spiegeln die internationale Anerkennung wieder, die Smeg für seine Produkte seitens anerkannter Experten erfährt, die die innovative Technologie, die Qualität, das Design sowie die Umweltverträglichkeit in der Produktion und im Lebenszyklus ganz genau unter die Lupe genommen haben.

Der Erfolg von Smeg beruht auf der Kreaktivität und dem beständigen Engagement in der Produktion von Technologie und Design, worin Smeg einmal mehr als Vorbild für internationale Exzellenz anerkannt worden ist.