Logo Smeg

“Klein” und Erfolgreich

SMEG Toaster gewinnt den 2015 Red Dot Design Award.

28/04/2015

Mit dem Red Dot Design Award 2015 konnte der Toaster aus der 1950er Jahre-Kollektion von SMEG, nach dem iF Design Award 2014, bereits eine weitere, international geachtete Auszeichung für sich gewinnen.




Der kleine Toaster, ein Haushaltsgerät des täglichen Bedarfs, kombiniert in sich das ästhetische Design der 1950er Jahre mit der aktuellsten Technologie von heute. Seine abgerundeten Kurven und bunten Gehäusefarben, von knallbunten bis zu dezenteren Farbtönen, sind keine kapriziösen Details sondern, die Stärke des SMEG-Designs und ebenso von Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiarotti von deepdesign©.

Der SMEG Toaster hat dabei jedes einzelne Bewertungskriterium des Red Dot Awards mehr als nur erfüllt: Innovationsgrad, Funktionalität, Qualität, Stabilität und Umweltverträglichkeit sowie Symbolik und Emotionalität. Die Jury des Red Dot Awards, bestehend aus internationalen Fachleuten, hat eine vielschichtige Beurteilung für die interkulturellen Aspekte in Verbindung mit den Sieger-design-Projekten sichergestellt. Diese Herangehensweise spiegelt überaus stark die SMEG Philosophie wieder.

Alle Red Dot Gewinner und deren Produkte können im Red Dot Jahrbuch, der Red Dot App, im Essener Museum und auf der Red Dot Aktion "on Tour" bewundert werden.