Mini-Wasserkocher | KLF05
produkte

Smeg bringt Mini-Wasserkocher groß raus!

Smeg bringt Mini-Wasserkocher groß raus!

Mit dem neuen, doppelwandigen Wasserkocher komprimiert der italienische Hausgeräte-Hersteller erstmals sein legendäres 50er-Jahre-Design auf ein
Miniformat.

München, Februar 2021 – Es gibt viele Anlässe, sich einen kompakten Wasserkocher zu wünschen: in der kleinen Küche mit wenig Arbeitsfläche, im Singlehaushalt oder auf Reisen und beim Camping. Dann erweist sich ein platzsparendes Gerät im XS-Format als besonders praktisch. Dass man dabei nicht auf Spitzendesign Made in Italy verzichten muss, beweist jetzt der neue Mini-Wasserkocher von Smeg. Der kleine Bruder des Smeg Wasserkochers ist wie alle Elektrokleingeräte der italienischen Designschmiede im 50’s Style Retro-Look gestaltet. Die runde Linienführung macht ihn dabei ebenso unverwechselbar wie der kugelförmige Bedienhebel aus Edelstahl. Typisch Smeg gibt es den kompakten Küchenhelfer in den kultigen Farben Pastellblau, Pastellgrün, Cadillac Pink, Creme und Rot. Aber auch in den Klassikern Schwarz und Weiß passt er sich hervorragend in jedes Ambiente ein. Das Gerät wird voraussichtlich im April 2021 in den Handel kommen.

Klein, stark, Smeg

Der geringe Platzbedarf mit 15 cm Durchmesser und 20,5 cm Höhe ist nur einer von vielen Vorteilen des Mini-Wasserkochers. Dank des doppelwandigen Designs erhitzt er Wasser für bis zu 3 Tassen mit 1.400 Watt im Handumdrehen. Das hält das Wasser länger heiß und spart Energie. Dabei macht die große Öffnung das Befüllen und Reinigen besonders einfach.

Auch im kleinen Format schreibt Smeg Qualität ganz groß: Der 0,8 Liter fassende Behälter ist komplett aus geschmacksneutralem Edelstahl gefertigt, ummantelt von einer farbigen Kunststoffbeschichtung. Der Ausguss und der integrierte Wasserfilter sind ebenso aus hochwertigem Edelstahl. In dem schmucken Sockel aus verchromtem Kunststoff lässt sich das Kabel praktisch verstauen. Weiteres Plus: Durch das kleine Format sinkt der Ressourcen- und Rohstoffverbrauch in der Herstellung. Ein wichtiger Punkt für alle, die bei Neuanschaffungen auf mehr Nachhaltigkeit achten.

Pressekontakt

SMEG Deutschland GmbH
Erika-Mann-Str. 57
80636 München
Tel. +49 89 92 33 48 – 0 
marketing@smeg.de

Presse-Referentin
Cindy Böhm
Tel +49 89 24 41 85 12
cindy.boehm@boehm-projects.de  

Pressetext und Pressebilder zum Download