Logo Smeg

SMEG ist Preisträger des iF DESIGN AWARD 2015!

SMEG Toaster und Küchenmaschine im 50 ’s Style zählen zu den Preisträgern des iF DESIGN AWARD 2015

Seit über 60 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist  als  Symbol  für  herausragende  Designleistungen  international  etabliert.

Die  Zahl  der  Bewerber  war  groß:  Die  internationale, hochkarätige Expertenjury hatte unter fast 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben!

Die Gewinner

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser SMEG Toaster und die Küchenmaschine  im  50 ’s  Style  den  iF DESIGN  AWARD  2015  gewonnen  haben und somit zu den Preisträgern des renommierten iF Labels zählen.

Das Design-­Team

In Zusammenarbeit von Matteo Bazzicalupo und Raffaella Mangiarotti von deepdesign© Studio  wurden  die  beiden  Produkte konzipiert und behaupten sich seit ihrer Einführung sehr erfolgreich im Markt auf internationaler Ebene.

Die Gewinner­‐Gala

Am  27. Februar  2015 findet die Preisverleihungs-­Gala in der BMW Welt in München statt.

Die iF Design App

Die  preiswürdigen  SMEG  Toaster  und  Küchenmaschine  sind  in  der  iF  Design  App  verfügbar, eine  Inspirationsquelle,  Dokumentation,  Nachschlagewerk  und  ein  Spiegelbild  für  aktuelles  Design  –  seit  ihrer  Veröffentlichung  in  2014  wurde  sie  35.000  Mal  heruntergeladen!    

Die Ausstellung

Unser  ausgezeichneter  SMEG  Toaster  und  Küchenmaschine  ist  darüber  hinau s  in  einer  der  drei   Wechselaus stellungen   in   der   iF  Design  E xhibition   Hamburg   zu   sehen.  Diese  Dauerausstellung   liegt   mitten   in   der  HafenCity   –  Hamburgs   Hotspot   für  Design -­‐  und  Architekturinteressierte  (Adresse:  Hongkongstraße  6,  20457  Hamburg).

Über die Firma SMEG:

SMEG  ist  ein  Akronym,  dessen  historische  Bezeichnung  Smalterie   -­‐  Metallurgiche   -­‐  Emiliane   -­‐  Guastalla  „Metall-­‐ und Emaillierwerk mit Sitz in Guastalla, Emilia- Romagna“ noch auf die ursprüngliche Tätigkeit und Herkunft hinweist. Seit mehr als 65 Jahren bringen, die mit weltberühmten Architekten wie Renzo Piano entwickelten SMEG Hausgeräte, den klassisch-eleganten Wohnstil unserer Zeit zum Ausdruck. Seinen Ursprung haben SMEG Hausgeräte bei Gasherden, die bei Koch-Profis und – freunden sehr beliebt sind. Das Unternehmen hat sich mit seinem einzigartigen Stil nicht nur unter den Hausgeräteherstellern einen Namen gemacht, sondern auch mit Kompetenz als Ausstatter gewerblicher Einrichtungen mit den Geschäftsbereichen Foodservice und Instruments, die sich an Großküchen bzw. an die Sparte Medizintechnik richten.  Die SMEG Gruppe ist dank ihrer stets auf ein Maximum an Qualität, Technik und Produktdesign abzielenden Unternehmenskultur weltweit als Exzellenz des Made in Italy anerkannt

Pressekontakt:  

Cindy Böhm

Böhm Projects

Pötschnerstraße 9

80634 München, Germany

Fon +49 89 24 41 85 12

Mobile +49 170 783 93 41

cindy@boehm-projects.de